SELFLOVE is the greatest middlefinger of all time.

Ich verspreche so gut wie nichts, doch eines verspreche ich dir ohne Zweifel: Du bist seit deiner Geburt gut so wie du bist. Du musst kein anderer Mensch werden, du bist absolut okay so wie du bist. Vielleicht hast du im Moment noch Verhaltensweisen und Gewohnheiten, die dir nicht helfen, im Leben dahin zu kommen, wo du hinkommen willst. Privat oder beruflich. Diese kannst du mit gewissen Tools - die ich dir gerne beibringe - verändern doch du bist und bleibst ein faszinierendes Wesen. Egal ob Single oder in einer Partnerschaft. Selbstliebe ist der Schlüssel zum Glück, für dich und dein gesamtes Umfeld - das bestätigen immer mehr Studien der Psychokardiologie und Neurologie. Du hörst auf dich über Fehler anderer zu beschweren, weil du selbst anerkennst, dass du genau so unperfekt bist und erlaubst es somit anderen auch so zu sein. Dein Leben wird so viel gelassener und geiler, ohne diesen Selbstzweifel, der sogar in Selbstverurteilung und Hass enden kann.


Also warum lehnst du dich dagegen auf? Warum gibt es einen Widerstand dagegen, dich selbst zu lieben? Andere zu lieben ist okay, aber dich selbst gut zu finden, zu akzeptieren und wertzuschätzen nicht? Wusstest du, dass durch fehlende Selbstliebe Krankheiten entstehen? Warum tust du dir das an?


Eine bundesweite Studie der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GWG, 2009) in Köln kommt zu folgendem Ergebnis:


Singles leiden an fehlender Selbstliebe. Mangelndes Selbstwertgefühl, depressive Verstimmungen und psychosomatische Erkrankungen sind die Folgen.


Quelle: https://www.gwg-ev.org/fachtexte


Aus meiner eigenen 5-jährigen Single Erfahrung, kann ich rückblickend betrachtet, das Ergebnis dieser Studie nur rot, fett und doppelt unterstreichen. Als unbewusster Single, damit meine ich eine Person, die nicht gesund selbst reflektiert, glaubt man oft viel zu wenig an seine eigenen Qualitäten. Stellst du deinem Unterbewusstsein die Fragen: „Warum passiert mir das immer?“ oder „Warum gibt es nur mehr A…?“ Wird dein Unterbewusstsein (negative) Antworten und Situationen finden, von denen du dann überzeugt bist. Dein Unterbewusstsein ist wie eine Suchmaschine. Negative Fragen ergeben negative Antworten, Gefühle und Überzeugungen. Du wirst immer noch mehr Menschen anziehen, die dir bestätigen, dass du nicht gut genug bist so wie du bist oder schlimmer – die dir zeigen wie böse Menschen sein können. Stell dir lieber die Frage: „Welchen Partner wünsche ich mir eigentlich?“ Du verdienst ihn.



Viele Langzeitsingles beschränken ihre Attribute und Qualitäten auf Aussehen, Mode, einen großen Freundeskreis oder sexuelle „Begabungen“. Seien wir mal ehrlich, jede Frau und jeder Mann sehnt sich (sogar evolutionär bedingt) nach Liebe, Vertrauen und Aufmerksamkeit. Viele Singles stufen sich in ihrem Selbstwert soweit herab, dass sie auf ihre Bedürfnisse verzichten, nur um anderen zu gefallen. Sie hüpfen von einer Kurzzeit-Liebelei in die andere, lassen sich auf mittelmäßige Gespräche ein, haben Sex der eher den Vorstellungen des anderen entspricht, als den eigenen und vergessen den eigentlichen Hintergrund ihres Verhaltens. – "Bitte zeig und gib mir Liebe, denn ich habe für mich selbst zu wenig davon übrig und weiß auch vielleicht gar nicht, ob es sie (noch) gibt."


Falls du Single bist und dich hintergehen lässt, Lügen akzeptierst oder „Poser-Sex“ gegen innigen austauscht, möchte ich dir etwas mitgeben. Ich fühle dich. Doch bitte hör auf zu glauben, dass es okay ist dich immer wieder verletzen zu lassen. Es zeigt nicht von Gutmütigkeit oder Liebenswürdigkeit, wenn du anderen Menschen alles erlaubst mit dir zu machen– es ist ein Zeichen von mangelnder Selbstachtung. Es ist nicht okay, dich ständig belügen zu lassen, nur weil der andere eben "nicht anders kann" und „es ja eigentlich nicht so meint“. Deine sexuellen Qualitäten sind bestimmt nicht das einzige, mit dem du überzeugen kannst oder wie du zu Zuneigung kommst.


Sei es dir selbst wert zuerst Liebe, Anerkennung und Zuneigung für dich selbst zu erlauben, bevor du deiner Seele Narben zuführst, die für immer bleiben.


"Dein Mittelfinger zu Menschen, die dich nicht wertschätzen - ist einer der bahnbrechendsten Schritte zu einer grandiosen Zukunft voller Freiheit und wilder Liebe."

Von Herz zu Herz

Claudia Klug

228 Ansichten

Copyrights by Claudia Klug
Rudersdorfer-Au-Straße 28, 8055 A-Graz
+43 (0) 664 419 4446